Dr. Bernhard Vogel zu Gast in Großengottern
Dr. B. Vogel Grossengottern

zwischen Alt und Jung

Grossengottern 1 Gruppe

"Jung sein, ist eine Krankheit, die von Tag zu Tag besser wird"

Ein Höhepunkt im Wahlkampf war der Gesprächsabend zwischen unserem ehemaligen Ministerpräsidenten Dr. Bernhard Vogel und unserem Bürgermeisterkandidaten Jeremi Schmalz. Vor dem Gespräch zwischen Alt und Jung begrüßte der Kreisvorsitzende Thomas Kretschmer, unsere Landesgeschäftsführerin Evelin Groß und unsere Landtagskandidatin Jane Croll die anwesenden Gäste.

Unser ehemaliger Landesvater freute sich, dass er wieder im Unstrut-Hainich-Kreis zu Gast sein durfte und bedankte sich bei Jeremi Schmalz für die handschriftliche Einladung. Im Zwiegespräch gingen beide vor 150 Gästen auf verschiedene Themen ein. Bernhard Vogel berichtete über verschiedene Stationen und Geschehnisse aus seinem Leben und stellte sich den Fragen unseres Kandidaten. Die Notwendigkeit eines Generationswechsels und der Chance für junge Menschen betonte der 86-jährige mehrmals. „Jungsein ist eine Krankheit, die von Tag zu Tag besser wird“, so Vogel.

Umrahmt wurde der Abend von Musikern des Ludwig-Jahn Gymnasiums und von den Blechbläsern aus Mühlhausen.

Fotos by Michael Kaufmann