Aktuelles

    Es Reicht

    Energiepreise runter!

    Es braucht Entlastungen für die Bürger und den Thüringer Mittelstand und deshalb ist JETZT die Zeit, um zu handeln. Das ist unser Aufruf. Das ist unser Ziel. Dafür sammeln wir Unterschriften.

    Beitrag lesen
    Hirte 2022

    Jagd auf den Wolf

    Was in Deutschland unmöglich anmutet, scheint im Norden der EU, in Schweden, offenbar kein Problem: ein aktives Wolfsmanagement. "Und auch eine Bejagung des Wolfes ist dort kein Problem," so der CDU-Bundestagsabgeordnete Christian Hirte.

    Beitrag lesen
    Regionalelebensmittel22

    Nachhaltigkeitsdebatte - CDU/CSU-Abgeordnete bringen regionale Spezialitäten nach Berlin

    "Nachhaltig handeln und nachhaltig wirtschaften, das ist das Gebot unserer Zeit. Nur indem wir Nachhaltigkeit auf unsere Fahnen schreiben, können wir den nachfolgenden Generationen gute Lebensbedingungen hinterlassen", so der CDU-Bundestagsabgeordnete Christian Hirte.

    Beitrag lesen
    Lpt Mv

    Ergebnisse des 38. Landesparteitags

    Das sind die Ergebnisse des 38. Landesparteitags der CDU Thüringen.

    Beitrag lesen
    Newsletter53

    Die Weichen stellen für 2024

    Wir freuen uns auf unseren 38. Landesparteitag in Pößneck!

    Beitrag lesen
    Newsletter60

    Trauer um Dagmar Schipanski

    „Mit Dagmar Schipanski verliert die Thüringer CDU eine leidenschaftliche Kämpferin für Freiheit und Unabhängigkeit, die Zeit ihres Lebens mit voller Kraft in den Diensten der Wissenschaft und der Bildung stand.“

    Beitrag lesen
    Newsletter57

    Land soll zügig für Entlastung der Kommunen sorgen

    „Die Ramelow-Regierung lässt Kommunen bei Versorgung der ukrainischen Flüchtlinge weiter im Regen stehen und soll endlich die Hilfe des Bundes Eins zu Eins an die Kommunen weiterreichen“, fordert der KPV-Landesvorsitzende Jörg Kellner.

    Beitrag lesen
    Jonas Urbach Rettungsdienst 01 09 2022

    Aus dem Landtag zum Rettungsdienst

    Der Landtagsabgeordnete Jonas Urbach absolvierte am 01.09.2022 einen Arbeitstag beim Deutschen Roten Kreuz in der Rettungswache in Mühlhausen.

    Beitrag lesen
    Newsletter50

    Union will Gasumlage im Bundestag stoppen

    Hirte: Zweifel an Fairness und Rechtsstaatlichkeit - Senkung der Energiesteuer sinnvoller

    Beitrag lesen
    Hirte 2022

    Energiekrise: Ampel verweigert Diskussion um Kernkraft

    Trotz absehbarer Energieknappheit im Winter verweigert die Bundesregierung jedwede Diskussion um den Weiterbetrieb der verbliebenen deutschen Kernkraftwerke.

    Beitrag lesen
    Newsletter49

    Zum 80. Geburtstag von Dr. Frank-Michael Pietzsch

    Wir gratulieren unserem ehemaligen Landtagspräsidenten, Minister und Fraktionsvorsitzenden Dr. Frank-Michael Pietzsch ganz herzlich zum 80. Geburtstag!

    Beitrag lesen
    Gurdeep Randhawa

    NEUER BEAUFTRAGTER FÜR DIE INDISCHE COMMUNITY

    Als erster Landesverband hat die CDU Thüringen mit Gurdeep Singh Randhawa einen Beauftragten für die indische Community in Deutschland eingesetzt.

    Beitrag lesen
    Newsletter47

    Wandern Sie mit uns durchs Eichsfeld

    Sie sind ganz herzlich eingeladen, am Sonntag, dem 28. August, gemeinsam mit uns und unserem Eichsfelder Kreisverband auf Wandertour zu gehen!

    Beitrag lesen
    20220813 Mauerbau 013 Edit

    Gedenken an den Mauerbau

    Zum 61. Mal jährt sich heute der Tag, an dem die DDR-Führung mit dem Bau der Berliner Mauer begann. Die CDU Thüringen setzte aus diesem Anlass erneut ein Zeichen der Erinnerung an das SED-Unrechts-Regime.

    Beitrag lesen
    Design Ohne Titel 58

    Unser Sommerfest

    Sommer, Sonnenschein, Politik - die Vereinigungen laden alle CDU-Mitglieder, Familien, Freunde und Bekannte ganz herzlich zum diesjährigen Sommerfest der Vereinigungen am 20. August in den Golfkletterpark nach Oberhof ein. Neben dem Kletterpark und der Abenteuergolfanlage gibt es ab 14.00 Uhr ein buntes Programm für Groß und Klein und die Möglichkeit, die verschiedenen Vereinigungen unserer Unionsfamilie besser kennenzulernen. Ab 17.00 Uhr folgt der Bierfassanstich und ein musikalischer Ausklang des Sommertages.

    Beitrag lesen
    Chaperon 0M8A3555

    Statement unseres Generalsekretärs zur aktuellen MDR-Umfrage

    Zur aktuellen MDR-THÜRINGEN-Umfrage äußert sich der Generalsekretär der CDU Thüringen, Christian Herrgott. „Umfragen sind keine Wahlergebnisse, aber diese Zahlen bestätigen einen Trend: Die Linke ist im Sinkflug – die Union ist im Aufwind. Rot-Rot-Grün ist ein Auslaufmodell. Die Zufriedenheit mit der Landesregierung ist nach Berlin die niedrigste aller Regierungen. Während die Ablehnung gegenüber Bodo Ramelow, der die niedrigsten Beliebtheitswerte aller Ministerpräsidenten hat, und seiner Linkspartei weiter zunimmt, wird die Zustimmung zur Union stärker. Die Umfrage zeigt vor allem auch, dass die Thüringer zunehmend den Stillstand und das Missmanagement, an dem die rot-rot-grüne Minderheitsregierung schuld ist, spüren. Deshalb ist Rot-Rot-Grün meilenweit von einer Mehrheit entfernt. Als Union freuen wir uns über den leichten Aufwind und sind weiter hochmotiviert. Das ist ein Achtungserfolg. Die konstruktive Sacharbeit und das Verantwortungsbewusstsein der CDU-Abgeordneten im Landtag und in der Heimat unterstützen die Thüringer. Darauf gilt es aufzubauen. Wir haben aber noch viel zu tun und packen das an. Denn klar ist eines: Veränderung wird nur durch die CDU möglich.“

    Beitrag lesen
    Hirte 2022

    Aus für Sprach-Kitas

    Erfolgreiches Modell zu einer gelungenen Integration darf von der Ampel-Regierung nicht zerschlagen werden. Laut Haushaltsentwurf 2023 soll das Bundesprogramm „Sprach-Kitas“, das seit 2011 die sprachliche Bildung fördert, ersatzlos gestrichen werden.

    Beitrag lesen
    Hirte 2021

    Erneute Förderung für Eisenacher KUNSTPavillon

    Der CDU-Bundestagsabgeordnete Christian Hirte reagierte sehr erfreut über die Nachricht, dass erneut der Eisenacher KUNSTPavillons mit einer Förderung in Höhe von 143.000 Euro unterstützt wird. Die Mittel stammen aus dem Förderprogramm „National wertvolle Kulturdenkmäler“, welches von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien aufgelegt wird. Hirte setzt sich seit mehreren Jahren für die Sanierung des Objektes in Eisenach ein.

    Beitrag lesen
    Stadtmauer Mhl

    Erneute Entscheidung von rot-rot-grün gegen den ländlichen Raum

    Die Entscheidung der Landesregierung, die Bewerbung von Mühlhausen und Eschwege für das „Zukunftszentrum für Europäische Transformation und Deutsche Einheit“ nicht zu unterstützen, ist für mich nicht nachvollziehbar und das Ergebnis von rot-rot-grüner Klientelpolitik.

    Beitrag lesen
    Newsletter42

    Sicher und sozial

    Mit Blick auf den bevorstehenden Herbst und Winter geht es jetzt darum, die akuten Probleme der Bürger anzugehen und den drohenden Krisenwinter zu überstehen. Wir machen 10 konkrete Vorschläge.

    Beitrag lesen